Erster Arbeitseinsatz auf der Zellertalbahn 2007

Die Vorbereitungen für die Fahrsaison 2007 sind angelaufen. Die fleißigen Helfer waren mit 798 818 der Pfalzbahn GmbH unterwegs und haben die Strecke wieder befahrbar gemacht.
So waren einige Bahnübergänge von Schlamm zu befreien und einige Bäume, die Stürme wie Kyrill auf die Gleise geworfen haben zu beseitigen.
(Bilder: Ralf Metzler)

Bericht der Wormser Zeitung vom 22.02.07 über die Arbeiten und unseren Verein

In den durch Windbruch besonders gefärdeten Einschnitten hatte der Naturschutzbund Donnersberg schon gute Vorarbeit geleistet

Die Arbeiten wurden durch "Anwohner" mitunter kritisch beäugt

Mittagspause in Marnheim

Am ESig Langmeil ist das Streckenende fast erreicht.

Alle Bilder © Förderverein Eistalbahn e.V.